Weitere Internetangebote
Ortenauer Bündnis Für Familien
Elterntelefon 0800 1110550
Ortenauer STÄRKE
Frühe Hilfen Ortenaukreis

Selbstzahler (ohne Unterstützung des Jugendamtes)

 

Wenn Sie in der Lage sind, die Betreuungskosten für Ihre Tagespflegeperson selbst aufzubringen, gelten Sie als „Selbstzahler“. Andernfalls gibt es eine finanzielle Unterstützung durch das Jugendamt.
Als Selbstzahler regeln Sie im Betreuungsvertrag mit der Tagespflegeperson auf privater Basis neben dem Umfang und Ausgestaltung der Betreuungszeiten auch die Höhe des Entgeltes.

Im Rahmen eines Betreuungsvertrages werden die Vereinbarungen festgehalten. Lassen Sie sich im Bezug auf den Betreuungsvertrag von den Mitarbeitern der Träger der Kindertagespflege beraten.


Besonderer Zuschuss für Kinder unter 3 Jahren

Unabhängig von dieser erweiterten Förderung des Ortenaukreises gibt es für die Tagespflege der Kleinkinder weiterhin einen Landeszuschuss, den alle Eltern unabhängig von ihrem Einkommen beantragen können. Ab 2011 wird dieser Landeszuschuss, bezogen auf die Betreuungszeiten der Kinder, gleichmäßiger verteilt. Eltern, die vom Ortenaukreis bereits bei der Bezahlung ihrer Tagespflegeperson unterstützt werden, aber dennoch einen Eigenanteil zu leisten haben, wird der Zuschuss automatisch erstattet. Alle anderen Eltern werden die Landeszuschüsse vom Jugendamt vierteljährlich für die jeweils zurückliegenden Monate ausbezahlt.

Entsprechende Anträge sind unter der Telefonnummer 0781 805 1435 erhältlich oder können über das Internet www.ortenaukreis.de.

Fragen zur Bezuschussung der Kinderbetreuungskosten beantworten im Jugendamt Harald Wendle in Offenburg (0781 805 1382) und Mechtilde Schorpp in Lahr (07821 95449 2155).